Theobald Fuchs las aus seinem Krimi

Herrlich skurril

ARTELSHOFEN — Das Landleben kann lustig sein – aber auch mordsgefährlich. Theobald Fuchs, der in Artelshofen aufgewachsen ist und heute in Fürth lebt, las beim „Pechwirt“ aus seinem Kurzkrimi „Der Tote im Wehr“. Eine herrlich skurrile Geschichte, mit der Fuchs heuer sogar den Fränkischen Krimipreis abräumte (wir berichteten). Der Saal beim „Pechwirt“ in Artelshofen ist […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Lustige Fratzen werden geschnitzt

Kürbis erobert die Stadt

HERSBRUCK – Am Freitag, 24. Oktober, geht es in der Hersbrucker Innenstadt rund um den Kürbis: Ab zehn Uhr öffnet der Kürbismarkt am Unteren Markt. Ab 16.30 Uhr läuft dann die Annahme der hübsch oder gespenstisch geschnitzten Kürbisse, deren Künstler Preise gewinnen können. Vorher laden die vielen Aussteller zum Bummeln über den Markt ein. Bei […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Show im Circus Knie

Staunen in der Manege

HOHENSTADT – Exotische Tiere, internationale Artistik und wirklich lustige Komiker entführen in einen besonderen Zirkus der voller Fantasie und Überraschungen steckt und damit ein Spitzenprogramm für die ganze Familie bietet, das noch als eine der ganz wenigen Zirkusaufführungen in Deutschland mit einer richtigen Zirkus-Band. Wo es das gibt? Vom 23. bis 26. Oktober beim Österreichischen […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Beim verkaufsoffenen Sonntag strahlten nicht nur die Kunden

Sonne lockt die Kunden in Scharen an

HERSBRUCK — Die Hersbrucker Kirchweih ist rum. Und auch wenn gestern das Wetter eher zu wünschen übrig ließ, am verkaufsoffenen Sonntag strahlte die Sonne nur so vom Himmel. Ob das auch die Hersbrucker Einzelhändler erfreute? Die HZ hörte sich einmal um. „Es war schwarz vor lauter Leuten“, beschreibt Buchhändler Martin Lösch die vielen Menschen, die […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne