-->

Lager, Fußball und Gesichtsmasken

POMMELSBRUNN / HOHENSTADT – Unter das Motto „Gesund und Fit durch die Osterferien“ stellten die Hortkinder der Kindertagesstätte Arche Lichtenstein ihr Osterferienprogramm. In der ersten Ferienwoche ging es innerhalb der jährlich stattfindenden Waldwoche wieder hinaus in Wald und Flur in das reizvolle Naturgebiet rund um den Lichtenstein bei Pommelsbrunn. Für die Mädchen und Jungen fand sich viel Zeit zum Draußen-Toben und Lagerbauen sowie für gemeinsame Brotzeiten unter imposanten Baumkronen. Die zweite Woche stand ganz im Zeichen von „Well&Fit für Kids“. Auch hier warteten abwechslungsreiche Aktivitäten auf die Hortkinder. So fand Anfang der Woche ein Stresspräventionskurs für Kinder statt, in dem Diplom-Entspannungs- und Bewegungspädagogin und Gedächtnistrainerin Claudia Schönberger in der „Entspannungsinsel“ in Hohenstadt den Kindern viele praktische Tipps und Übungen zum Stressabbau mit auf dem Weg gab. Im Hort konnten die Kinder Massagespinnen aus Holz kreativ gestalten und sich mit selbst gemachten Gesichtsmasken aus Naturprodukten und einer Maniküre verwöhnen. Da Petrus gut mitspielte, fanden auch ein gemeinsames Fußballturnier im Außengelände sowie eine City-Roller-Tour Richtung Baggersee statt. Das zweiwöchige Aktivprogramm beschloss ein gesundes Frühstücksbuffet mit allerlei regionalen, gesunden Leckereien vom Ökobetrieb „Hutzelhof“ in der Oberpfalz.

Foto: privat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Verwandte Artikel

Das “Mit.” feiert seinen 1. Geburtstag! 28. Oktober 2011
Es gibt viel zu entdecken… 6. Januar 2011