Artikel | Gemeinden RSS

Hopfen und Malz, Gott erhalt’s

HERSBRUCK  – 500 Jahre Reinheitsgebot, wenn das kein Grund zum Feiern ist! Dieses älteste Lebensmittelgesetz der Welt garantiert, dass Bier nur aus Wasser, Hopfen und Malz besteht – Hefe kam erst später dazu. Doch welche Bedeutung hat es in der heutigen Zeit, in der der Brauprozess vollständig automatisiert und von Umwelteinflüssen abgeschottet ist? Ist es […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Hubert Aiwanger und Peter Bauer

Zwei Tage für zig Themen

KLEEDORF  – Laut, markige Sprüche, brennend für die Sache, mitreißend: So kennt man Hubert Aiwanger. Dass der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im bayerischen Landtag auch anders sein kann, zeigte er bei der Klausurtagung seiner Partei. Sachlich und stringent manövrierte er seine Kollegen aus dem ganzen Freistaat durch aktuelle Themen wie Bildung, TTIP, ländliche Versorgung oder […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
ehemalige Gerichtsschreiberei

Vergangenheit erleben

HAPPURG – Große Brände, kriegerische Zerstörungen und Überschwemmungen. Aber auch Landwirtschaft, viele stolze Handwerksbetriebe und in vergleichsweise jüngerer Zeit den Bau der Staumauer: Die Kreisheimatpflege lud im Rahmen des Entdeckertages ein Wochenende lang ein, das heute schmucke und prosperierende Happurg auf ganz besondere Weise zu entdecken. Vieles hat der über 900 Jahre alte Ort am […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Spielleut von Ammenberg beim Schaffest

Schafe auf Zeitreise

HERSBRUCK – Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Besucher zum Schaffest ins Hirtenmuseum. Auch Landrat Armin Kroder und Bürgermeister Robert Ilg unternahmen einen Rundgang. Vorher mussten sie die „Pfalzritter zu Neuburg“ passieren, die sich mit ihren Waffen allerdings nur Schaukämpfe zum Gaudium der Zuschauer lieferten. Auch der Wanderprediger und Reliquienhändler „Bora-Nora“ stellte sich den „VIPs“ in […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne