Artikel | Alfeld RSS
Hedwig Hacker hilft Frauen in Not

Viele Stunden ein offenes Ohr

HERSBRUCK – Bereits seit 1981 gibt es den „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ jeweils am 25. November, um auf die oft nicht eingehaltenen Menschenrechte gegenüber Frauen hinzuweisen und ihre Rechte zu stärken. Vergewaltigung, Zwangsheirat, Beschneidung, Geschlechtsselektion vor der Geburt oder Zwangsprostitution stellen dabei nur eine Auswahl an Gewalt und Diskriminierung dar, denen Frauen häufiger […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Die Feuerwehr in Aktion

Die Grunschule brennt!

ALFELD – Es klang gefährlich: Rauch quillt durch die Türen, es brennt in der Grundschule Alfeld. Doch es war zum Glück nur eine groß angelegte Übung im Rahmen der Feuerwehraktionswoche. 60 Wehrleute aus Eckeltshof, Gebertshofen, Poppberg, Thalheim und Alfeld „retteten“ dabei mit schwerem Atemschutz Lehrer aus dem verrauchten Gebäude. Die Einsatzübung wurde durch den Alfelder […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Die Kirwaboum bedanken sich

Niederknien vorm “Eingmachten”

ALFELD — Der Montagabend ist der Höhepunkt der Alfelder Brauchtumskirwa: Nicht nur der Baum wird ausgetanzt, sondern auch der neue Houterer gekürt. In diesem Jahr setzten die Kirwaboum den traditionsreichen Hut Alex Meier auf den Kopf. Sein Madla Kathrin Thiel bekam den goldenen Buschn. Die Alfelder Kirwa ist etwas ganz Besonderes: Nirgendwo sonst wird der […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
SF1400000000QLX

Zickige Landschaftspfleger

ALFELD — Seit Ende Mai grasen die Ziegen von Angela Ruppert und Peter Wendisch wieder auf den Weiden nahe der Rosenmühle bei Alfeld. Sie dienen dort der Landschaftspflege. Die Flächen würden ohne die Ziegen immer weiter verbuschen. Die Ziegen sind optimal für diese Art von Beweidung. „Die fressen wirklich alles“, bestätigt Ruppert. Die Hutungen bei […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne