Artikel | Alfeld RSS
Die Kirwaboum bedanken sich

Niederknien vorm “Eingmachten”

ALFELD — Der Montagabend ist der Höhepunkt der Alfelder Brauchtumskirwa: Nicht nur der Baum wird ausgetanzt, sondern auch der neue Houterer gekürt. In diesem Jahr setzten die Kirwaboum den traditionsreichen Hut Alex Meier auf den Kopf. Sein Madla Kathrin Thiel bekam den goldenen Buschn. Die Alfelder Kirwa ist etwas ganz Besonderes: Nirgendwo sonst wird der […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
SF1400000000QLX

Zickige Landschaftspfleger

ALFELD — Seit Ende Mai grasen die Ziegen von Angela Ruppert und Peter Wendisch wieder auf den Weiden nahe der Rosenmühle bei Alfeld. Sie dienen dort der Landschaftspflege. Die Flächen würden ohne die Ziegen immer weiter verbuschen. Die Ziegen sind optimal für diese Art von Beweidung. „Die fressen wirklich alles“, bestätigt Ruppert. Die Hutungen bei […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Brand

Forstamt warnt vor Waldbränden

HERSBRUCKER SCHWEIZ- Auch wenn man das Thema Waldbrände eher mit trockenen Sommern verbindet, ist es gerade das Frühjahr, in dem gehäuft Waldbrände auftreten. Ursache hierfür ist die noch vorhandene abgetrocknete Vegetation und Nadel/ Laubstreu aus dem Vorjahr. Hinzu kommen die aktuelle Trockenphase und Temperaturen von bis zu 20 Grad. Die sehr geringen Niederschläge vom vergangenen […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Froesche

Die Grasfrösche haben Frühlingsgefühle

HESRBRUCKER SCHWEIZ – Es ist wieder so weit, die Lurche sind da: Wie üblich sind die Grasfrösche die ersten, die im Frühjahr Hochzeit feiern. Dort, wo ihre Lebensräume noch nicht zerstört wurden, hört man schon von weitem das monotone „Brummen“, das die männlichen Grasfrösche mit ihren Kehlsäcken erzeugen. Damit werden die paarungswilligen Weibchen angelockt. Grasfrösche […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne