Artikel | Stadt Hersbruck RSS
Claudia Mederer in ihrem Verkaufsraum

Vom Webdesign zum Webstuhl

HERSBRUCK – „Drei Ketten ergeben ungefähr 60 Meter Kette, sind 50 000 Schuss, sind 100 000 Anschläge – und mein Mann sitzt daneben und liest in aller Seelenruhe“, so beschreibt Claudia Mederer ihre durchaus nicht lautlose, aber völlig gewaltfreie Arbeit am Flachwebstuhl. Fachausdrücke eines uralten Handwerks, die nicht mehr geläufig sind, weil wir Textilien käuflich […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Sternsinger

Segen durch die Sternsinger

HERSBRUCK/ NÜRNBERGER LAND – Mit Weihrauch, Kreide und Segenswünschen bepackt zogen 30 Kinder als Sternsinger im Namen der katholischen Kirche durch Hersbruck und Reichenschwand. Drei Tage lang warfen sich die Kinder in Schale und gingen als Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet von Haus zu Haus, um Segenswünsche auszusprechen. In Hersbruck hatten sich beim ersten Treffen […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Schlittenfahren macht Spaß. Am Michelsberg herrschten überraschend gute Bedingungen. Foto: M. Scholz

Schnee und Schlittenfahren im Hersbrucker Land

HERSBRUCK – „Endlich wenigstens zehn Zentimeter Schnee“, sagen die einen und holten gleich die Schlitten aus dem Keller. Die anderen sind froh, wenn sie ihre Autofahrt ohne Rutschpartie meisterten. Wie war der erste wirkliche Schneetag dieses Winters? Die HZ hat sich umgehört, beim städtischen Räumdienst, bei der Polizei und natürlich am Schlittenhang. Für zwei Frauen […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bernd Regenauer beim Markt der langen Gsichter

Römertopf und Liebesspiel

HERSBRUCK – Das launige Duo hat einen Strickpulli mit einem knalligen Rentieraufdruck ebenso an den Mann/die Frau gebracht wie einen Golftrainer fürs Klo, ein Schneidbrettchen in Schweineform, eine Backmischung, einen Römertopf, einen Kombischäler und ein Liebesspiel: Stargast Bernd Regenauer und Co-Moderator Götz Reichel sorgten beim vierten Markt der langen Gesichter dafür, dass nichts übrig und […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne