Artikel | Gemeinden RSS
Diknu Schneeberger ist Wunderkind und Jahrhundertalent

Wunderkind und Jahrhunderttalent

HERSBRUCK – An Superlative dürfte Diknu Schneeberger mittlerweile gewöhnt sein: Er ist das Gypsy-Swing Wunderkind („Akustik-Gitarre“), das Jahrhunderttalent („SZ“), das „Talent of The Year“ – und das alles mit gerade einmal 25 Jahren. Mit 14 Jahren hat er das Gitarrespielen für sich entdeckt. Musik begleitete den Alltag der Familie Schneeberger. Und zwar in allen Lebenslagen: […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Ohne die Sponsoren gibt es kein Gitarrenfestival

Gitarrenfestival: „Leuchtturmprojekt“ geht in die 16. Runde

HERSBRUCK – Dass aus dem kleinen Festival irgendwann einmal ein „Leuchtturmprojekt“ werden würde, hätte sich Bürgermeister Robert Ilg wohl auch nicht vorstellen können. Nun ist es so gekommen: Das Internationale Gitarrenfestival (15.-22. August) geht in die 16. Runde, in Künstlerkreisen zählt es zu den bedeutendsten – weltweit! Kein Wunder, wenn der künstlerische Leiter Johannes Tonio […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Die Veldener Kirwaboum und ihre Madla

Fünf ausgelassene Kirwatage voller Musik

VELDEN — Zur Kirchweih in Velden hatten die Kirwaleit ihr „Basislager“ im „alten Seechwerk“ unterhalb der Musikhalle in der Nürnberger Straße aufgeschlagen – auch in diesem Jahr wieder mit einem Festzelt, in dem drei Tage regionale Musikgrößen wie Zhenil, Sayonaraz und die Allrounds spielten. Wie auf jeder Kirwa ist der Samstag der anstrengendste Tag für […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aeroplane heizten dem Publikum ein

Riesenandrang im Festzelt

HERSBRUCK – Der Seniorennachmittag auf dem Sommerfest bleibt ein Renner. Zu hunderten sind die eingeladenen Senioren zum Hersbrucker Plärrer geströmt und haben ihren Tag gefeiert. Passend zum Sehen und Gesehen werden begann die Stadtmusik ihr Programm mit dem Marsch „Erinnerungen“. „Liebe Hersbrucker mit besonderer und vielfältiger Lebenserfahrung“, umschrieb Bürgermeister Robert Ilg den Kreis der Besucher. […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne