Artikel | Kultur RSS
Festivalleiter Johannes Tonio Kreusch

Träumereien von dünnen Saiten

HERSBRUCK – Das 15. Internationale Hersbrucker Gitarrenfestival ist vorbei. Fast jede Veranstaltung in dieser Woche war ausverkauft, ein Hinweis darauf, dass der künstlerische Leiter Johannes Tonio Kreusch erneut alles richtig gemacht zu haben scheint. Ein Rückblick und ein Ausblick aufs Festival 2015. Wie geht es Ihnen nach einer Woche voller Musik und mit sehr viel […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Flamencogitarrist Paco Pena

Zwischen Feuer und Wehmut

HERSBRUCK – Er hatte noch nicht einmal angefangen zu spielen, da rauschte schon eine Welle begeisterten Applauses durch die akustisch hervorragende Dauphin-Speed-Event-Halle: Ganz bescheiden nahm die Flamenco-Legende Paco Peña diese Ovationen beim 15. Internationalen Gitarrenfestival entgegen. Der 72-jährige Weltstar faszinierte mit Präzision, Innovation und absoluter Hingabe zum Flamenco. Das mussten die Konzertgänger bereits vorher gewusst […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Das Aighetta Guitar Quartet verzauberte mit seinem Spiel

Facettenreich und perlend

HERSBRUCK – Im Rahmen des 15. Internationalen Gitarrenfestivals gelang es dem künstlerischen Leiter Johannes Tonio Kreusch wieder hochkarätige Gitarristen nach Hersbruck, dem Herz der Gitarrenszene, zu verpflichten. So auch den Kubaner Joaquin Clerch, der mit dem monegassischen Aighetta Guitar Quartet eine „Klassische Gitarren Gala“ zelebrierte. Bürgermeister Robert Ilg begrüßte die Zuhörer in der bis auf […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Goldschmiedekunst am Cittaslowtag

Schnecken in einer Schnecke

HERSBRUCK — Noch sind es Luftschlösser, die Gold- und Silberschmiedin Gerlinde Berger aus Hersbruck und Schlosser Robert Lindner aus Eschenbach bauen. Doch bis zum Citta-Slow-Tag am 27. September soll noch etwas Solideres entstehen. Die spiralförmigen Schwingungen des geplanten Werkstücks, das „Schmied und Schmiedin“ gemeinsam verwirklichen wollen, sind eine Reminiszenz an das Wappentier der Slow-City-Bewegung, die […]

Weiterlesen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne