Wintersport

Rasante Abfahrten

Skifahren

Zwar verbindet man aufs erste Hören die Hersbrucker Schweiz nicht mit einem Skimekka, aber dennoch ist Wintersport in seiner ganzen Vielfalt in den verschneiten Hügeln und Tälern möglich. Für alle, die die Geschwindigkeit lieben, sind die zahlreichen Abfahrten genau das Richtige. Von Spies, Plech, Entenberg über Schnaittach, Osternohe, Hohenstein bis nach Etzelwang schleppen Lifte die Abfahrer nach oben, bevor diese ihre Künste auf den unterschiedlich langen und schweren Pisten beweisen können.

Weitere Informationen im aktuellen Loipenbericht


Gemütlich durchs Winterland

Langlauf

In aller Ruhe bei herrlich klarer Luft durch die wunderschöne Winterlandschaft gleiten, das ist auf den zahlreichen Loipen in der Hersbrucker Schweiz problemlos möglich. Skiloipen in allen Schwierigkeitsgraden locken Neulinge ebenso auf die schmalen Bretter wie begeisterte Langläufer. Etliche hundert Kilometer von Königstein bis Waller und von Schnaittach bis Etzelwang sind das perfekte Revier für Wintersportler. Wer also die Einsamkeit liebt, kann seine eigenen Spuren durch die verschneiten Weiten der Hügel und Täler der Hersbrucker Schweiz ziehen.

Weitere Informationen im aktuellen Loipenbericht


Wintergenuss im Schlitten

Kutschfahrten

Am Besten genießt sich der glitzernde Winterzauber doch eingehüllt in eine warme Decke in einem Schlitten. Romantische Kutsch- und Schlittenfahrten vorbei an malerischen Häusern und Landschaften geben einen ganz besonderen Einblick in die Hersbrucker Schweiz.

Kutsch- und Schlittenkutschfahrten
Gerhard Pickel, Hirschbach, Tel. 09152/8111

Hans Hagerer, Wallsdorf, Tel. 09152/213


Aktuelle Freizeit‑Meldungen: 

Staunen in der Manege +++ Feurige Künstlerinnen +++ Ab jetzt wird wieder fleißig geschnibbelt +++ Für große und kleine Früchtchen +++ Schmiede und Weber +++